Modular und reparierbar - Ersatzteile für Dein Fairphone

Ethischere Materialien und ein positiver Impact auf die Arbeitsbedingungen im Herstellungsprozess: Dafür beschritt Fairphone neue Wege. Dem Elektronikhersteller geht es um Fairness, Transparenz und eine hoffnungsvolle Zukunftsvision. Die Produkte von Fairphone sprechen Kunden an, die sich dasselbe wünschen.

Reparierbarkeit und Langlebigkeit sind Faktoren, die Fairphone 2 und 3 überzeugend eingeführt haben. Mit dem Fairphone 4 ist die Produktion langlebiger Elektronik keine Utopie mehr. Beim Fairphone 3 und 3 + bekommst Du sogar einen kleinen Schraubenzieher mitgeliefert.

             

Fairphone – Das modulare Smartphone

 

WARUM FAIRPHONE?

Fairphone legt großen Wert darauf, möglichst konfliktfreie Mineralien einzusetzen, alternative Bergbaupraktiken zu etablieren und den Lebensstandard der Arbeiter*innen vor Ort zu erhöhen – so auch bei der Herstellung.

Dieses Vorhaben startet in China. Das Smartphone-Land schlechthin ist für seine Missstände bekannt. Arbeitsbedingungen, Löhne und Sozialleistungen sollen hier verbessert werden. Mit Projekten wie „Worker Welfare Fund“ oder „Social Assessment Programm“ geht Fairphone die richtigen Schritte, um Fairness in der Arbeitswelt zu etablieren. So zwingt Fairphone auch die Konkurrenz dazu, umzudenken.

Die modulare Bauweise ist der nächste Schritt zu langlebigeren Produkten. Ein Fairphone kannst Du mit wenigen Handgriffen zerlegen und reparieren. Alle wichtigen Bauteile sind in Form von Bausteinen untergebracht. Sie lassen sich mit einem handelsüblichen Schraubendreher demontieren und wechseln. Die Fairphone-Handys sind also deutlich langlebiger, als so manches „Flaggschiff“ auf dem Smartphone-Markt.

 

ANLEITUNGEN & TIPPS

 
Unfälle passieren, aber das muss nicht das Ende Deines Smartphones sein. Die Website ifixit.com und der YouTube-Kanal von Fairphone bieten praktische Anleitungen. Egal ob Display-Tausch, Modul-Wechsel oder gar das ganze Core-Modul, hier findest Du detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Reparatur Deines Fairphones. Mit Bildern und Videos wird jeder Handgriff genau erklärt. Hier geht’s zu den Tutorials:
 

iFixit-Anleitungen

Reparatur-Videos von Fairphone 

Fragen und Antworten zum Fairphone 2, Fairphone 3 sowie 3 + und Fairphone 4

Hast Du noch Fragen zu Deinem fairen Smartphone? Dann schau gerne hier in unserer FAQ oder schreib uns.

 

Ethischere Materialien und ein positiver Impact auf die Arbeitsbedingungen im Herstellungsprozess: Dafür beschritt Fairphone neue Wege. Dem Elektronikhersteller geht es um Fairness, Transparenz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Modular und reparierbar - Ersatzteile für Dein Fairphone

Ethischere Materialien und ein positiver Impact auf die Arbeitsbedingungen im Herstellungsprozess: Dafür beschritt Fairphone neue Wege. Dem Elektronikhersteller geht es um Fairness, Transparenz und eine hoffnungsvolle Zukunftsvision. Die Produkte von Fairphone sprechen Kunden an, die sich dasselbe wünschen.

Reparierbarkeit und Langlebigkeit sind Faktoren, die Fairphone 2 und 3 überzeugend eingeführt haben. Mit dem Fairphone 4 ist die Produktion langlebiger Elektronik keine Utopie mehr. Beim Fairphone 3 und 3 + bekommst Du sogar einen kleinen Schraubenzieher mitgeliefert.

             

Fairphone – Das modulare Smartphone

 

WARUM FAIRPHONE?

Fairphone legt großen Wert darauf, möglichst konfliktfreie Mineralien einzusetzen, alternative Bergbaupraktiken zu etablieren und den Lebensstandard der Arbeiter*innen vor Ort zu erhöhen – so auch bei der Herstellung.

Dieses Vorhaben startet in China. Das Smartphone-Land schlechthin ist für seine Missstände bekannt. Arbeitsbedingungen, Löhne und Sozialleistungen sollen hier verbessert werden. Mit Projekten wie „Worker Welfare Fund“ oder „Social Assessment Programm“ geht Fairphone die richtigen Schritte, um Fairness in der Arbeitswelt zu etablieren. So zwingt Fairphone auch die Konkurrenz dazu, umzudenken.

Die modulare Bauweise ist der nächste Schritt zu langlebigeren Produkten. Ein Fairphone kannst Du mit wenigen Handgriffen zerlegen und reparieren. Alle wichtigen Bauteile sind in Form von Bausteinen untergebracht. Sie lassen sich mit einem handelsüblichen Schraubendreher demontieren und wechseln. Die Fairphone-Handys sind also deutlich langlebiger, als so manches „Flaggschiff“ auf dem Smartphone-Markt.

 

ANLEITUNGEN & TIPPS

 
Unfälle passieren, aber das muss nicht das Ende Deines Smartphones sein. Die Website ifixit.com und der YouTube-Kanal von Fairphone bieten praktische Anleitungen. Egal ob Display-Tausch, Modul-Wechsel oder gar das ganze Core-Modul, hier findest Du detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Reparatur Deines Fairphones. Mit Bildern und Videos wird jeder Handgriff genau erklärt. Hier geht’s zu den Tutorials:
 

iFixit-Anleitungen

Reparatur-Videos von Fairphone 

Fragen und Antworten zum Fairphone 2, Fairphone 3 sowie 3 + und Fairphone 4

Hast Du noch Fragen zu Deinem fairen Smartphone? Dann schau gerne hier in unserer FAQ oder schreib uns.

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Fairphone Akku neu, Rückansicht
Fairphone 2 Original Akku
Das Fairphone 2 hat den Vorteil, dass der Akku noch entnommen werden kann. Egal ob er schon etwas älter ist oder du dir einfach einen zweiten zulegen willst. So kannst du sicher sein, unterwegs immer Power zu haben. Du hast noch Fragen...
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
19,90 € *
Verfügbar
3 von 3